DE / EN

Ultralichtstarkes Normal-Objektiv

MFT 25 mm / F 0,95 Nokton II

Brennweite 25 mm
Öffnungsverhältnis 1:0,95
Kleinste Blende F 16
Optischer Aufbau 11 Linsen in 8 Gruppen
Bildwinkel 47,3 °
Blendenlamellen 10
Abbildungsmaßstab 1:3,9
Kürzeste Entfernungseinstellung 0,17 m
max. Durchmesser 60,6 mm
Gesamtlänge 70 mm
Gewicht 435 g (ohne Sonnenblende)
Filtergröße 52 mm
Farbe schwarz
Anschluss MFT (Micro FourThirds)
Sonstiges Selektives Blendenkontrollsystem, Sonnenblende mit Deckel inklusive

PREIS: 949,- EUR
ARTIKELNR.: 19553

DOWNLOAD ANLEITUNG (PDF)

DOWNLOAD BILDDATEN (ZIP)

Die erste Version unseres 0,95/25 mm Nokton setzte beim Erscheinen Maßstäbe in Sachen Lichtstärke für den MFT-Anschluss.

 

Mit der Neuauflage des extrem hoch geöffneten Normalobjektivs hält nun auch hier das raffinierte selektive Blendenkontrollsystem Einzug und dürfte vor allem die vielen Filmschaffenden freuen, die mit dem Nokton bei wenig Licht und mit maximal zurückgefahrener Schärfenausdehnung drehen können.

 

Der Bildwinkel von 47,3 Grad entspricht in etwa dem Sehwinkel des menschlichen Auges. Die Naheinstellgrenze des 0,95/25 mm liegt bei 17 cm, der Filterdurchmesser beträgt 52 mm. Auch dieses Nokton kommt mit Sonnenblende und Deckel.

Kontakt

Impressum/Datenschutz