DE / EN

Wir haben Ihr BESTES Voigtländer - Foto! Wir haben uns riesig gefreut, daß wir so viele tolle Einsendungen in wirklich beeindruckender fotografischer Qualität bekommen haben. Bitte geben Sie uns noch ein bischen Zeit, die Gewinner zu ziehen und hier auf der Webseite zu veröffentlichen! Wir benachrichtigen Sie gerne über unseren Newsletter wenn´s soweit ist!

Teilnahmebedingungen Voigtländer Fotowettbewerb:

 

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in der der Bundesrepublik Deutschland haben.

Jeder Teilnehmer darf nur eigene Bilder oder Daten einsenden. Voigtländer wird einige der von den Teilnehmern eingesandten Bilder/Daten mit dem Namen des Nutzers in eigenen Publikationen / Medien (Online und Print) veröffentlichen und längstens zwei Jahre nach Einsendedatum verwenden, insbesondere im Internet und in den sozialen Medien, wo diese „geliked“ und „geshared“ werden können.

Mit der Teilnahme und dem Einsenden eines Fotos bzw. Videos räumt der Teilnehmer Voigtländer die räumlich und inhaltlich unbeschränkten, bis auf zwei Jahre nach Einsendedatum zeitlich befristeten Nutzungsrechte, insbesondere zur Vervielfältigung und Verbreitung, auch in elektronischer Form im Internet, an dem  Foto bzw. Video ein. Dies umfaßt das Recht zur Bearbeitung des eingesandten Fotos bzw. Videos für den Wettbewerb, die Verwendung und Veröffentlichung in sozialen Medien, insbesondere auf Facebook, sowie zur Verwendung für die Berichterstattung über den Fotowettbewerb und die Öffentlichkeitsarbeit (unabhängig davon in welchen Medien, also u.a. Print und Online). Voigtländer ist es dazu gestattet, Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen. Diese aktive Übertragung der Nutzungsrechte auf Dritte ist ebenfalls auf zwei Jahre befristet. Erfolgt die Übertragung im Zusammenhang mit der Presse- und Medienarbeit, ist eine zeitliche Befristung der Nutzung nicht möglich, dies gilt auch für die Nutzung in den sozialen Medien.

Die Einräumung der Nutzungsrechte durch den Teilnehmer gegenüber Voigtländer erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer versichert mit seiner Teilnahme, daß ihm die Urheber- und/oder Nutzungsrechte an den übersandten Bildern und Daten zustehen und mit diesen Bildern/Daten und deren Präsentation, Vervielfältigung oder Veröffentlichung keine Rechte Dritter wie insbesondere Persönlichkeitsrechte oder das Recht am eigenen Bild verletzt werden. Für den Fall von Rechtsverletzungen durch die eingesandten Bilder/Daten oder einer Inanspruchnahme von Voigtländer auf Grund von Urheberrechtsverletzungen, Schutzrechtsverletzungen, Verletzungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechtes oder des Rechts am eigenen Bild oder sonstigen Rechtsverletzungen stellt der Teilnehmer Voigtländer  von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei

 

 

 

Die Gewinner des Wettbewerbs werden von Voigtländer durch Losentscheid aus sämtlichen Teilnehmern ermittelt. Die Ziehung der Gewinner erfolgt - sofern mehrere Preise vorhanden -  in der Reihenfolge dritter, zweiter, erster Preis. Bereits gezogene Gewinner nehmen an der weiteren Verlosung nicht mehr teil. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

 

Die Gewinner werden von Voigtländer per E-Mail benachrichtigt. Außerdem werden die Namen der Gewinner unverbindlich im Internet auf der Voigtländer-Seite und in den sozialen Medien veröffentlicht. Dem stimmt der Teilnehmer mit seiner Einsendung an Voigtländer zu.

 

Nach der Gewinnbenachrichtigung, die per E-Mail erfolgt, müssen sich die Gewinner mit Voigtländer in Verbindung setzen, um die Einzelheiten der Gewinnabwicklung zu besprechen. Nimmt der Gewinner den Gewinn nicht wie angeboten an, verfällt sein Gewinnanspruch. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb eines Monats nach der Gewinnbenachrichtigung, so verfällt sein Gewinnanspruch. Der Gewinn wird dann neu verlost. Meldet sich auch der Ersatzgewinner nicht fristgerecht, entfällt der Gewinn ganz.

Der Gewinnanspruch der Gewinner entsteht erst mit Zugang der Gewinnbenachrichtigung bei den Gewinnern. Zuvor hat kein Teilnehmer einen Anspruch auf einen Gewinn, es besteht auch kein Anspruch auf Überprüfung des Gewinnspiels und der Verlosung. Der Rechtsweg ist insoweit ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

 

Bei der Registrierung angegeben persönliche Daten werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung und Abwicklung des Wettbewerbs gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit dies zum Zweck der Abwicklung des Wettbewerbs erforderlich ist. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Fürth, soweit eine Vereinbarung hierüber zulässig ist. Ansonsten ist Gerichtsstand der Sitz bzw. Wohnsitz der beklagten Partei.

 

 

 

 

Kontakt

Impressum/Datenschutz